1975 verpachtete der ÖTB TV Eberschwang 1906 die vereinseigene Liegenschaft auf der Elisabetha an die Gemeinde Eberschwang und ermöglichte dadurch die Errichtung des schönen Sportzentrums, welches 1979 eröffnet wurde.

Laufend wurden die Bezirks-, Gau-, Bundesturnfeste sowie ÖTB Landes- und Bundesmeisterschaften beschickt, wobei schöne sportliche Erfolge erzielt wurden.
Ein weiterer Höhepunkt war 1986 die „80-Jahr-Feier" mit Schauturnen, Festzug und LA-Wettkämpfen.
Aus der Gymnastikgruppe nahmen mehrere Turnerinnen 1974, 1978 in Hannover sowie 1987 in Dänemark
an der Gymnastrada teil. Seit 1987 präsentiert sich unsere Gymnastikgruppe in einem eigenen Schauabend.
Die Gymnastikgruppe sowie Mitglieder der Leistungsriegen
nahmen an verschiedenen Schauvorführungen bei Gau- und Bundesturnfesten und auch beim Turnkongress „Turnen 2000" in Ried teil.
Durch zahlreiche Besuche von Vorturner- und Kampfrichterkursen mit Abschlussprüfungen, konnte das turnerische Niveau bei Mädchen und Knaben laufend gesteigert werden.
1992 legte Obmann Sepp Gratzl bei der Jahreshauptversammlung seine Obmannstelle zurück.
Als neuer Obmann wurde Rudolf Bleckenwegner gewählt.
Der ÖTB Turnverein Eberschwang richtet unter der Führung seines Obmannes als vorerst letztes Großereignis das Bezirksturnfest 1994 aus.


 

Weihnachtsschauturnen

 

 

 

ACHTUNG: Geänderte Trainingszeiten bei den Tanzzwergen!!!
 

NEU: Freitag, 17-18 Uhr in der Turnhalle der NMS Eberschwang

 

 

Schauen Sie auch bei der Tanzgruppe des ÖTB Eberschwang vorbei:

 

www.tanzgruppe-eberschwang.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ÖTB TV Eberschwang 1906