Nachdem ab 1969 die „Bleckenwegner-Turnhalle" nicht mehr zur Verfügung stand, musste die turnerische Tätigkeit wiederum sehr stark eingeschränkt werden.
Ab Herbst 1971 wurde im Turnsaal der neuen Hauptschule geturnt. Einen großen Anteil am neuen Aufblühen des TV Eberschwang 1906 hatte Obmann Sepp Gratzl, welcher den Verein von 1969 bis 1992 führte.
Sepp Gratzl war über Jahrzehnte hinweg innerhalb des Vereines der ruhende und oft ausgleichende Pol. Seiner verbindlichen Art sind auch die ausgezeichneten Kontakte zur Gemeindevertretung,
zu den Lehrern sowie den örtlichen Vereinen zu verdanken.
Nun wurden jährlich Maiwanderungen, Leichtathletik- und bei entsprechender Schneelage Skimeisterschaften, Sonnwendfeuer sowie Weihnachtsschauturnen abgehalten. Seit 1983 organisierte Turnwart Hans-G. Hötzinger für Kinder und Jugendliche das Zeltlager für den TV Eberschwang 1906, in weiterer Folge auch für den gesamten Turnbezirk.
1969 beteiligten sich 12 Teilnehmer am Bezirkturnfest in Mettmach. 1973 wurde von unserem Verein
der erste Flohmarkt im Gasthaus Würzl veranstaltet.
In diesem Jahr ermöglichten gute Kontakte zur Gymnastikgruppe des TV Ebensee unter der Leitung von Inge Zohner die Gründung einer eigenen Gymnastikgruppe


 

Leichtathletik-Marktmeisterschaften

Samstag, 11. Mai 2019, Sportplatz Elisabetha

Achtung: Anmeldung ab 10 Uhr, Wettkampfstart um 10.30 Uhr

Mannschaftswettkampf 13 Uhr 
Siegerehrung mit Vorführungen um ca. 15 Uhr

 

Sonnwendfeuer

Samstag, 21. Juni, 20 Uhr, Naturbad Eberschwang 

 

ACHTUNG: Geänderte Trainingszeiten bei den Tanzzwergen!!!
 

NEU: Freitag, 17-18 Uhr in der Turnhalle der NMS Eberschwang

 

 

Schauen Sie auch bei der Tanzgruppe des ÖTB Eberschwang vorbei:

 

www.tanzgruppe-eberschwang.at

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ÖTB TV Eberschwang 1906